22.07.2018 | P. Klein

Wanderung Alpenhaus


Begleitet von bestem Wanderwetter und mit 5 Mitgliedern, ging es am 8.7. auf die 12 Kilometer lange Rothaarsteig-Spur Oberhundemer Bergtour.
Nachdem direkt zu Beginn die ersten 100 Höhenmeter erklommen wurden luden die Oberhundemer Klippen zu ein paar zusätzlichen Höhenmetern ein, die gerne angenommen wurden um die Aussicht zu genießen. Weiter oberhalb stieß die Gruppe auf den Rothaarsteig und es ging auf breiten Wegen zu den Sinnesbänken, wo eine kurze Mittagsrast eingelegt wurde um die mitgebrachten Leckerreien zu verzehren. 2,5 Kilometer weiter, auf denen es herrliche Ausblicke vom Kahleberg gab, lud das Alpenhaus zur Einkehr ein. Nach ausgiebiger Pause mit Kaffee und Kuchen ging es auf dem schmalen Eselpfad durch einige Windbruchfelder, mit schönen Ausblicken und Rückblicken zum Alpenhaus, wieder hinab nach Oberhundem.

Top

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Okay, einverstanden!