21.10.2017 | A. Klein

Rund um die Listertalsperre


Rund um die Listertalsperre im Sauerland

Sonntag, 15. Oktober 2017
Eigentlich müsste der Sommer vorbei sein, die kalten und ungemütlichen Tage fangen gewöhnlich in diesem Jahresviertel an und für längere Spaziergänge fehlt nach ein paar Stunden schlichtweg das Licht, da es früh dunkel wird.

21.10.2017 | A. Brosowski

Besichtigung Fa. Schuhmacher


Besichtigung bei der Firma Schuhmacher in Hilchenbach

Vom Stahldraht über die Kaltpressung zum Schrauben-Rohling verfolgten wir den Werdegang der Schrauben weiter über das Walzen der Gewinde und das Härten im Ofen bis zum Waschen, Konfektionieren und Einlagern der fertigen Schrauben. Für uns war es ein kurzweiliger und informativer Nachmittag, zumal uns das Gebäude der Firma vertraut war, wir aber tatsächlich nicht wussten, wie es im Inneren aussieht.

21.08.2017 | H. Weber

Veischeder Sonnenpfad


Die Westschleife des Veischeder Sonnenpfades führte von Oberveischede steil hinauf zumm Kamm des Ebbegebirge. Um Tecklinghausen gab es herrliche Ausblicke ins Sauerland, bevor es ins Tal des Veischede ging. Von dort führte die abwechslungsreiche Wanderung über die Winterscheid nach Fahlenscheid. In einer weiten Schleife mit sehr schönem Pfad, ging es zurück nach Oberveischede. Im Landhotel Sangermann schmeckten uns dann (aber auch den Wespen) die Waffeln.

21.08.2017 | H. Weber

600 Jahre Hadem


© Bilder von Jürgen Schade

Pünktlich um 11:00 Uhr schien nach langen Regentagen, zur Wanderung durch das Hademtal die Sonne.
Ziel war die 600 Jahrfeier von Hadem. Dort wurde bestens für das leibliche Wohl und Unterhaltung gesorgt. Da die Beteiligung der Wanderung sehr groß war, mit unterschiedlichen Konditionen, führten wir mit zwei Gruppen eine kürzere und längere Wanderung durch.

12.08.2017 | H. Weber

125 Jahre Aussichtsturm auf dem Gillerberg


Gerade mal ein Jahr bestand die SGV Abteilung Hilchenbach, da wurde 1892 der Gillerturm gebaut. Er ist heute noch im Besitz unserer Abteilung. Grund genug, eine Wanderung zum Turm mit einer kleinen Feier durchzuführen.
Der Turm war festlich geschmückt, Kaffee, Kuchen und Getränke standen bereit als die Wandergruppe eintraf.
Ein Duddelsackspieler aus Müsen,der zufällig vorbei kam,spielte uns und dem Turm ein Ständchen.

Anschließend wurde über den Hilchenbacher Höhenring nach Helberhausen zum Gasthof Nies die Wanderung fortgesetzt. Leider zum letzten Mal, saßen wir noch gemütlich im Biergarten zusammen, zwei Tage später wurde der Gasthof geschlossen.

23.07.2017 | M. Wetter

Käse, Spaß und Fröhlichkeit


Mit tatkräftiger Unterstützung der Wanderfreundin Gisela Klein bereiteten die Hüttenwarte/in Margit und Klaus Wetter ein Käsebüffet. Bei bestem Wetter langten ca. 23 Wanderfreunde kräftig zu und genossen Käse, Wein und sonstige Getränke. Spaß und Fröhlichkeit waren ein weiterer Höhepunkt dieser Veranstaltung.

23.07.2017 | A. Brosowski

950 Jahre Ferndorf und 50 Jahre Heimatmuseum


Zusammen mit Mitgliedern des SGV Dahlbruch wanderten wir vom Wanderparkplatz am Kredenbacher Krankenhaus nach Ferndorf, Wir besuchten das von der SGV-Abteilung Ferndorf geführte Heimatmuseum und verbrachten schöne Stunden auf der ansprechend gestalteten Festmeile, bevor es zurück nach Kredenbach ging.

10.07.2017 | Eckhard Neuber

Seniorenveranstaltung im Juni


Die Seniorengruppe der SGV-Abteilung Hilchenbach führt monatlich eine Kurzwanderung (bis 4km) durch, verbunden mit gemütlicher Einkehr oder auch sonstigen unterhaltsamen Aktivitäten.
Im Monat Juni liefen wir zur Mini-Golf-Anlage in Hilchenbach und führten dort einen nicht so ernst gemeinten “Wettkampf“ durch. Trotzdem gaben sich alle große Mühe und die komplett angetretene Gruppe hatte viel Spaß dabei. Auch andere Möglichkeiten zur akiven Betätigung am Wegesrand wurden genutzt.

Top

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Okay, einverstanden!