Aktuelles


Hier berichten wir zu durchgeführten Veranstaltungen und Wanderungen.

Maifest!


Grillfest der SGV Abteilung Hilchenbach

Am 01. Mai haben wir erneut unser alljährliches Grillfest. Los geht es um 11:30 Uhr. Wer noch teilnehmen möchte kann sich gerne bei Margit und Klaus Wetter anmelden.

Wir sind auch dabei!


700 Jahre Helberhausen

Anfang Juni feiert die Gemeinde Helberhausen 700jähriges Bestehen. Selbstverständlich bietet auch die SGV-Abteilung Hilchenbach diverse Angebote bei dem drei-tägigem Fest an. Unter anderem werden wir mit einem historischem Waffelstand vertreten sein und mit alten Schwenkwaffeleisen frische und traditionelle Waffeln zubereiten, ganz nach unseren traditionellen Rezepten.
Zudem bieten wir am Samstag in Kooperation mit dem Heimatverein Helberhausen eine Wanderung auf dem neuen Löffelpfad an, der rund um die Dörfer Hadem, Oberndorf und Helberhausen führt.

weitere Informationen zur Veranstaltung:

700-jahre-helberhausen.de

Alles NEU!


SGV Hilchenbach neue Website
Die neue Website der SGV-Abteilung Hilchenbach

Nach wochenlanger Arbeit können wir Ihnen nun die die neue Website der SGV-Abteilung Hilchenbach präsentieren. Nicht nur die Gestaltung der Website wurde komplett überarbeitet, sondern auch die Möglichkeit aktuelle Veranstaltungen hier präsentieren zu können:
Aktuelle Themen
Anpassungsfähig auf dem Smartphone
Anstehende Veranstaltungen
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer neuen Website.

09.04.2018 | H. Weber

"Kuckuck holen" in Ahe


Wie jedes Jahr, wurde traditionsmäßig am Karfreitag nach Gut Ahe/ Kirchhundem zum "Kuckuck holen" gewandert.
Bei idealem Wanderwetter begrüßte die Wanderführerin 14 Wanderinnen und Wanderer am Marktplatz.

25.03.2018 | H. Weber

Frühlingswanderung im Tiergarten


Bei klirrender Kälte und eisigem Wind wurde aus der Frühlingswanderung eine hoffentlich "Winter ade" Wanderung im historischen Tiergarten und Erlebniswald.
Fürst Johann Moritz zu Nassau- Siegen ließ auf dem hiesigen Wellelsberg im 17. Jahrhundert einen Tiergarten anlegen, der zur Jagd diente. 2014 entwickelte die Universität Siegen und die städtische Forstverwaltung in dem Tiergarten einen Erlebniswald.

Wir wanderten über die A3 und eine Strecke der ehemaligen A6, vorbei am Wildgehege und den einzelnen Erlebnisstationen. Besonders schön war der Wanderweg im Tal des Hermelsbach.
Zwei schöne Ausblicke hatten wir zur Nikolaikirche mit dem Krönchen, das bekannteste Symbol der Stadt Siegen.

24.03.2018 | G. Klein

Jahreshauptversammlung 2018


Jahreshauptversammlung 2018 der SGV Abteilung Hilchenbach

Zur Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Hilchenbach begrüßte die Vorsitzende Dr. Anja Brosowski 42 Wanderfreunde in der Wilh.-Münker Hütte. Der Verein hat z.Zt. 160 Mitglieder.
Rückblick: Gemeinsam die Natur erleben in fröhlicher Gesellschaft und den Alltag vergessen ist das Motto des SGV.

03.03.2018 | H. Weber

SGV-Abteilung Erndtebrück bei uns zu Gast


SGV Abt. Erndtebrück bei uns zu Gast

Zu einer gemeinsamen Wanderung zum Hüttentreff im Insbachtal hatten wir die Wittgensteiner SGV-Abteilung eingeladen.

Dick eingepackt, bei kllirrender Kälte, aber sehr viel Sonnenschein trafen sich auf dem Hilchenbacher Marktplatz 15 Wanderinnen und Wanderer beider Abteilungen.

22.01.2018 | A. Klein

Besichtigung der Pyramiden in Meggen


Anfang November starteten wir mit rund 15 Teilnehmern, darunter auch einige Gäste, eine Halbtagestour nach Meggen. Wer jetzt Meggen hört, denkt wahrscheinlich auch direkt an die Sauerland-Pyramiden, die über Meggen thronen. Bei und in den Pyramiden selbst haben wir wir eine spannende Ausstellung sehen dürfen, die sich von atemberaubenden Illusionen bis hin zur Technologie der alten Griechen erstreckt. Zum Ende des Tages besuchten wir noch ein Restaurant in Meggen.

20.01.2018 | A. Brosowski

Alles Bestens Geregelt


Alles Bestens Geregelt

Auf einem Bauernhof im Sauerland kommt es zu einigen Verwechslungen. Ein verirrter Wanderer wird versehentlich für den erwarteten Tierarzt gehalten, ein potentieller Heiratskandidat für einen Feriengast. Der eigentliche Feriengast entpuppt sich als Schriftsteller, der für einigen Wirbel sorgt. Em Ende taucht auch noch seine Geliebte auf. theaterverein-oberhundem.de

Top